Kreisehrengardentreffen 2013

Das 59. Kreisehrengardentreffen des Altkreises Warendorf konnten wir mit sensationellen 291 von möglichen 300 Punkten in der Marschwertung für uns entscheiden. Zudem konnte unser Kommandeur Markus Maßmann noch den zweiten Platz in der Einzelwertung der Schießwettbewerbe belegen.

 

Kreisehrengardentreffen 2014

Mit einer starken Mannschaftsleistung ist es uns auch in diesem Jahr wieder gelungen! Mit 457 Punkten konnten wir im Ostbezirk auch beim 60. Kreisehrengardentreffen den ersten Platz für uns verbuchen. Die Wanderstandarte und somit die Ausrichtung des 61. Kreisehrengardentreffens gewann die Damengarde Gröblingen-Velsen.

 

Kreisehrengardentreffen 2015

Nach den Siegen in den Jahren 2013 und 2014 ist es uns mit einer starken Mannschaftsleistung in diesem Jahr wieder gelungen! Mit 479 Punkten konnten wir in Gröblingen auch beim 61. Kreisehrengardentreffen den ersten Platz für uns verbuchen und somit das Triple perfekt machen.

Kreisehrengardentreffen 2016

Nach den Siegen in den Jahren 2013-2015 stand beim Kreisehrengardentreffen beim Schützenverein Rengering am Ende nur der 5.Platz. Auch die Wanderstandarte konnten wir nicht nach Sassenberg holen.

Nach dem 9. Platz beim Schießen (180 Ringe) konnten wir bei der Marschwertung mit 320 von 340 möglichen Punkten (3.Platz) nicht an die Leistungen der Vorjahre anknüpfen.

Der Sieg ging an die Schützenmädels aus Füchtorf.

Kreisehrengardentreffen 2017

Nach dem nicht so erfolgreichen letzten Jahr waren wir dieses Jahr auf Wiedergutmachung gesinnt.

Nach dem 14. Platz beim Schießen (183 Ringe) konnten wir uns bei der Marschwertung mit 318 von 330 möglichen Punkten (2.Platz) verbessern und den 2. Platz nach Hause bringen.

Sieger des 63. Kreisehrengardentreffens wurde die Ehrengarde Heimatverein Marienfeld mit 509 Punkten vor uns (501) und der Ehrengarde Füchtorf (499).

Die Wanderstandarte und somit die Ausrichtung des 64. Kreisehrengardentreffens gewann die Damengarde BSV Harsewinkel.

Kreisehrengardentreffen 2018

Endlich war es soweit und wir konnten die Wanderstandarte nach Sassenberg holen. Nach dem erfolglosen Versuch vor zwei Jahren, war die Freude darüber natürlich grenzenlos.

 

Beim 64. Kreisehrengardentreffen in Everswinkel reichte uns ein dritter Platz in der Gesamtwertung, um uns gegen die starke Konkurrenz um den Gewinn der Wanderstandarte durchzusetzen.

 

Die Ehrengarde Gröblingen-Velsen konnte sich hauchdünn vor den Schützenmädels Füchtorf in der Gesamtwertung durchsetzen.